Social Media Networking im Web 2.0

Millionen Menschen auf der ganzen Welt nutzen täglich das Internet und verbringen viel Zeit in Social Networks. Sie sind vernetzt in Communities, kommunizieren durch verschiedenste Kanäle, sie posten ihre Meinung zu Firmen, Produkten, Personen, sie bloggen und twittern. Kommunikation passiert verstärkt online. Social Media Plattformen wie Facebook, Xing, Twitter & Co boomen und ergänzen somit klassische Kommunikationsorte.

Social Media Marketing – SMM – der Trend

Social Media Plattformen gibt es schon länger. Doch erst in den letzten Jahren wurde erkannt, dass man diese Social Networks auch gezielt für Marketingmaßnahmen nutzen kann. Jetzt erst entstand der Begriff Social Media Marketing (SMM).

Social Media Marketing hat sich in kürzester Zeit zu einem Trend entwickelt und gehört zu den aktuell am schnellst wachsenden Bereichen der Marketingwelt. Nicht nur für Unternehmen bietet diese Tatsache enorme Chancen.

Derzeit übertragen viele Nutzer althergebrachte Marketing-Tools unverändert auf diese “neue Welt”. Die erhofften Ergebnisse bleiben dabei jedoch meistens aus. Daher: Eine neue Denkweise ist gefragt. Im Web 2.0 ist der Nutzer nicht länger anonymer Empfänger, sondern aktiver Mitgestalter einer Kampagne. Er entscheidet verstärkt und aktiv über deren Erfolg.

Ausgefeilte Konzepte machen sich die neuen Werkzeuge auf innovative Weise zunutze und bedienen sich individuell angepasst der gesamten Angebotspalette im Web 2.0. Social Media bietet hervorragende Möglichkeiten zur gezielten Ansprache von Kunden, Schaffung von Brand Awareness (Markenbekanntheit), Customer Awareness (Kundenbewusstsein) und vieles mehr. Mehr Informationen finden Sie auf Social Media Consulting.

“Vergessen Sie die “alten” Gesetze des Marketings, die nur einseitig auf Interessenten einwirken. Erwarten Sie im heutigen und zukünftigen Web 2.0, dass Sie eine Rückmeldung auf Ihr Tun erhalten werden, positiv wie negativ. Nützen Sie diese Chance!”